BRUNHILDE NETZER 
PRAXIS UND ATELIER FÜR KUNSTTHERAPIE

Gestalten -  Wahrnehmen - Ressourcen entdecken

20200305_162730_edited_edited_edited.jpg

NEU

"Offenes Atelier"
jeden ersten Donnerstag im Monat


save the date
01.12.2022


Weitere Infos siehe hier..


 

"Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens"

(Aristoteles)

 
 

FÜR WEN IST KUNSTTHERAPIE?

Sie befinden sich in einer herausfordernden Lebensphase?

Sie wünschen sich mehr Mut, Lebensfreude und Durchhaltevermögen?

Sie leiden an Schlafstörungen, einer Depression oder Ängsten?

Sie sind von einem Burnout betroffen, oder es ist einfach an der Zeit, ihrem Leben neuen Schwung zu geben?

Sie sind neugierig und wollen diese kreative Therapieform kennenlernen?

Sie wünschen sich neben einer psychotherapeutischen Behandlung kreative Unterstützung?

Sie wollen sich etwas Gutes tun?

INTERMEDIALE KUNSTTHERAPIE

Die intermediale Kunsttherapie nutzt die verschiedenen Spiel- und Ausdrucksmöglichkeiten der künstlerischen Disziplinen. Je nach Anliegen und Bedürfnis kann es sein, dass eine Skulptur, ein Bild, eine Geschichte entsteht, Töne klingen, oder sich etwas in einer Bewegung ausdrückt.
Der gestalterische Prozess bietet Ihnen die Möglichkeit, einen neuen Zugang zu Ihren Gefühlen, Stärken und Ressourcen zu finden.  Die spielerische Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien, sowie Ihr Werk und der Prozess stehen im Mittelpunkt. 
Unsichtbares kann sichtbar, und Unbewusstes bewusst werden.
Sie brauchen keine künstlerischen Fähigkeiten mitzubringen. Wichtig sind Neugier und Offenheit.
Der Fokus liegt auf dem Gestalten: wertfrei, spielerisch, ohne Anspruch etwas „Schönes“ erschaffen zu müssen.

 

ÜBER MICH

Kunsttherapeutin Brunhilde Netzer

Das Miterleben verschiedener Lebensläufe und Krisensituationen weckte in mir den Wunsch, neben der Sprache eine Möglichkeit zu finden, Menschen in herausfordernden Situationen unterstützen zu können. Dieser Wunsch - gepaart mit meiner Freude und Leidenschaft am Gestalten und kreativen Schaffen - führten mich zur Kunsttherapieausbildung.
Ich arbeite gerne mit Menschen und vertraue auf die Kunst, wenn Worte nicht ausreichend sind.

Kunst ermöglicht ungeahnte Ressourcen wieder zu entdecken und Kunst überrascht immer wieder.

Berufsfelder:

  • Seit 2021 eigene Praxis und Atelier für Kunsttherapie in Buchs

  • Seit 2016 Pflegefachfrau und Kunsttherapeutin - Psychiatriezentrum Werdenberg Sarganserland 

  • 2013 - 2016 Pflegefachfrau - Therapiestation Lukasfeld 
    Facheinrichtung für Menschen mit Suchterkrankung

  • 1992 - 2012 Expertin Intensivpflege -  Interdisziplinäre Intensivstation LKH Feldkirch

Abgeschlossene Ausbildungen:

  • 2020 Intermediale Kunsttherapeutin "in Artes" Zürich

  • 2013 Diplomierte psychiatrische Gesundheits-, und Krankenschwester - Wagner Jauregg Linz

  • 1997 Sonderausbildung Intensivpflege - LKH Feldkirch

  • 1992 Diplomierte Krankenschwester -  Krankenpflegeschule Feldkirch
     

Mitgliedschaften:

  •  GPK (Fachverband für Gestaltende Psychotherapie und Kunsttherapie)

  • Verein InArtes (Kunst-und Ausdrucksorientierte Methoden)

 

ANGEBOT

EINZELBEGLEITUNG

EinstiegAnkommen, Klären von Anliegen oder Veränderungswünschen
Gestaltungsphase:
Gemeinsame Betrachtung des Werks bzw. des Prozesses und entdecken was sich zeigt
„Das Werk spricht für sich“
Abschluss:
Integrieren und Verankern

IMG_4062_edited.jpg
 

KONDITIONEN

Einzeltherapie:

60 Min. inklusive Material CHF 120.00

Dauer je nach Absprache 60 - 90 Min.

Gruppentherapie:

Wird je nach Veranstaltung bekanntgegeben.

Mobile Kunsttherapie:

60 Min. inklusive Material CHF 120.00

exklusiv Fahrzeitspesen.

Ich bin EMR anerkannt. Mit einer Zusatzversicherung wird ein Teil der Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

 

KONTAKT

Churerstrasse 109
9470 Buchs SG
Schweiz

info@brunhildenetzer.com

+41(0)764831464